fbpx MTV Treubund Lüneburg Fussball

Aktuelles vom Fußball des MTV Treubund Lüneburg

   

11:1 Auswärssieg bei der JSG Röbbelbach

2u16 small190603tow Römstedt. Durch den höchsten Sieg am letzten Spieltag konnten sich die 2.U16-Junioren des MTV Treubund Lüneburg die Kreismeisterschaft sichern. Mit einem 11:1 (3:1) wurden die benötigten drei Punkte ‘eingefahren‘ und der Titel im Schlussspurt geholt.

Das letzte Spiel spiegelte noch einmal den gesamten Saisonverlauf wider und hatte einiges für die Zuschauer zu bieten. Die schnelle Führung (1.) der Gäste wurde ebenso schnell wieder durch den Gegner (6.) ausgeglichen. Bis Mitte der ersten Hälte hat die JSG noch mithalten können und auch bis zur Pause nur zwei Gegentreffer hinnehmen müssen. Doch nach der Habzeit kam kaum noch Gegenwehr. Dann wurde die gegnerische Defensive von den schnellen Treubunder-Offensivkräften überrollt und die MTV-Abwehr war jetzt auch besser auf den Gegner eingestellt und erzielte noch acht Treffer.

Damit hatten die Lüneburger nach dem Schlusspfiff in der Tabelle ‘die Nase wieder vorn‘. Neben der Meisterschaft wurden auch die Nebenwettbewerbe für die Fairness und für den Torjäger gewonnen. Hier gibt es zu erwähnen, dass es nach acht Spielen keinerlei Karten bzw. Zeitstrafen gab und eine Tramquote von 0,0 gab. Die zwei Top-Torjäger des MTV erzielten jeweils elf Tore, so viel wie der Zweitplatzierte JSG Ilmenautal insgesamt erzielten.

Jetzt heißt es in der nächsten Saison den Weg weiterhin positiv zu gestalten. Dies ist aber durch die erreichten Erfolge (2018 und 2019 jeweils Hallenkreismeister, 2018 Meister Kreisklasse und 2019 jetzt in der höheren Klasse Meister Kreisliga) schwer zu übertreffen. Hier sieht man aber, dass auch ‘zweite‘ Mannschaften relativ erfolgreich spielen können und eine Mischung von Leistungs- und Mannschaftsgedanken umsetzbar ist.

Kreismeister 2. U16-Junioren MTV Treubund Lüneburg

   
© MTV Treubund Lüneburg von 1848 e.V.