fbpx MTV Treubund Lüneburg Fussball

Aktuelles vom Fußball des MTV Treubund Lüneburg

   

 Aktuelles der U15-Junioren

Landesliga

u15 small151107kla Lüneburg. Im dritten Landesliga-Derbyduell hat der VfL Lünebnurg den ersten Sieg eingefahren. Mit 4:1 (1:0) gewannen die "Grünen" beim MTV Treubund und blieben auch im siebten Spiel ungeschlagen weiter Tabellenführer. Der MTV konnte seinen siebten Tabellenplatz halten.

1:2 Auswärtsniederlage in Buchholz

u15 small151010kla Buchholz. Die ersatzgeschwächten Lüneburger machten in der 1. Halbzeit ein guten Spiel und beherrschten den Gastgeber klar, doch wieder einmal wurden die Chancen nicht verwertet.

1:3 gegen JFV A/O/H brint Tabellenmittelplatz

u15 small151003kla Lüneburg. Nach dieser Niederlage muss sich der MTV Treubund zunächst aus der Spitzengruppe der Landesliga verabschieden.

u15 small150927kla Celle. Im Bismarck-Stadion in Celle spielten die Lüneburger U15-Junioren souverän auf und erzielten einen nie gefährdeten 2:0 Sieg, der nach vielen vergebenen Chancen hätte viel höher ausfallen müssen. Mehrere Male wurden Pfosten und Latte getroffen, zudem vereitelte der Celler Torwart einige klar Torchancen der MTVer.

Gegen TSV Eintracht Immenbeck gelang den Aufsteigern ein 3:1 (1:1)

u15 small150530kla Lüneburg. Auf dem durch starken Regen mit Pfützen übersäten Platz 3 im Hasenburger Grund schafften die Lüneburger ihren ersten Sieg in der Landesliga, die auch die spielbestimmende Mannschaft war.

u15 smallTreubund trennte sich 1:1 gegen die JSG Aller

150912kla Lüneburg. Auch im 2. Spiel in der Landesliga schafften die MTVer keinen Sieg. In der 1. Halbzeit war der MTV leicht überlegen und erzielte in der 15. Spielminute durch Pascal Lamkowski das 1:0.

u15 small0:6 Schlappe in Drochtrersen

150530kla Drochtersen. Das hatte sich der Aufsteiger zur Landesliaga, die U15-Junioren des MTV Treubund Lüneburg ganz anders vorgestellt.

   
© MTV Treubund Lüneburg von 1848 e.V.