Aktuelles vom Fußball des MTV Treubund Lüneburg

   

6:0 Sieg gegen JSG Barskamp/Dahlenburg

u16 small150912bli Barskamp. Mit einer starken Leistung siegten die U16 Junioren im Derby der Landesliga. Mit 6-0 wurde der Landesligaaufsteiger JSG Barskamp/Dahlenburg bezwungen.

Im ersten Heimspiel der Saison überzeugten die Lüneburger auf ganzer Linie. Von Anfang an bestimmte der hochkonzentrierte MTV das Geschehen und drängte den Gast in die Defensive. Auch spielerisch war es eine große Steigerung im Vergleich zum letzten Punktspiel in Neu Wulmstorf. Der Ball lief ansehnlich durch die eigenen Reihen. Die Defensive um den umsichtigen Kapitän Stefan Winkelmann ließ keine nennenswerte Torchance zu. Der Spielaufbau war unaufgeregt und sehr gepflegt. Das Mittelfeld war dominant und spielte geduldig ohne lange Bälle in die Spitze. Besonders Joris Wendt als Sechser eroberte viele Defensivebälle, wodurch die JSG kaum Offensiveakzente setzen konnte. Joris Hartmann war der Zehner, der die Stürmer mit klugen Pässen gut in Szene setzte. Die beiden treffsicheren Stürmer Pietro Battistella und Raphael Ludwig bildeten ein gut eingespieltes, abgeklärtes und immer anspielbereites Sturmduo.

Pietro Battistella mit einem Doppelpack (9., 11.), bereits sein zweiter im zweitem Punktspiel, brachte den MTV mit 2-0 in Führung. Collins Okafor (35.) von der Strafraumlinie in den linken Torwinkel und Raphael Ludwig (36.) sorgten für ein klares 4-0 zur Halbzeit.

MTV Treub klein

2. Punktspiel

MTV Treubund – JSG Barskamp/Dahlenburg

6 : 0 ( 4 : 0 )

TuS Barskampdahlenburgersk1918

 In der zweiten Hälfte machten die Lüneburger genau da weiter, wo sie den ersten Durchgang beendeten. Stefan Winkelmann nach einer Ecke (41.) und Raphael Ludwig (50.) erzielten noch zwei weitere Tore zum 6-0 Endstand. Bei einer besseren Chancenverwertung hätte das Ergebnis durchaus noch höher ausfallen können.        

Fazit: Es war eine durchweg gute Mannschaftsleistung. Das Team zeigte sich als Einheit und hat auch spielerisch überzeugt. Die hohe Niederlage der JSG lag heute nicht etwa an deren schwächerem Spiel, sondern an der starken Leistung des MTV Treubund. Die JSG wird als Aufsteiger eine vernünftige Landesligasaison spielen.

MTV: Christian Glebke – Joel Horn (50. Malte Trautwein), Fabio Knipper, Stefan Winkelmann, Julian Ignjatic (70. Jonas Bour) – Jannik Neumann, Joris Hartmann, Joris Wendt (60. Alessandro Dente), Collins Okafor (55. Marcel Milberger) – Pietro Battistella, Raphael Ludwig (75. Joris Wendt)

Tore: 1-0 (9. Pietro Battistella), 2-0 (11. Pietro Battistella), 3-0 (35. Collins Okafor), 4-0 (36. Raphael Ludwig), 5-0 (41. Stefan Winkelmann), 6-0 (50. Raphael Ludwig)   

  

 

   
... Offizieller Partner des ...
Nachwuchsleistungszentrums
   
Finde uns auf Facebook
   
Hauptsponsoren
   
Werbepartner
wer aufhört zu werben
   
© MTV Treubund Lüneburg von 1848 e.V.