Aktuelles vom Fußball des MTV Treubund Lüneburg

   

u15 small0:6 Schlappe in Drochtrersen

150530kla Drochtersen. Das hatte sich der Aufsteiger zur Landesliaga, die U15-Junioren des MTV Treubund Lüneburg ganz anders vorgestellt.

Gegen den klar überlegenen Gastgeber SV Drochtersen-Assel wurde im Kedinger Stadion mit 0:6 Toren verloren. Nichts klappte bei den Gästen. Bereits nach 13 Minuten stand es 2:0 für die Gastgeber und bis zur Halbzeit erhöhte Drochtersen auf 4:0.

In der 2. Halbzeit erhöhte Drochteren auf 6:0, in der 55.Minute verschoss der MTV sogar noch einen Strafstoß.

Während der VfL Lüneburg durch ein 7:1 Erfolg in Celle die Tabellenführung übernommen hat, muss der MTV Treubund das Feld nun vom letzten, 10. Tabellenplatz aufrollen. Am Samstag 12.09. wird um 12:00 Uhr die JSG Aller erwartet.

sv drochtersen assel

1. Punktspiel

SV Drochtersen Assel - MTV Treubund

6 : 0 ( 4 : 0 )

MTV Treubund Lüneburg

Die Tore:  Max Reinhardt (11., 13., 20. und 70.), Janosch Lüders (32.) sowie Ben-Jaron Golowski (50.).

Die MTV-Mannschaft spielte mit: Danilo Davidovic (TW), Luc Stamer, Tom Pfaue, Rilon Saliaj, Pascal Lakomski, Don Dovas, Valentin Schulz, Benito Strutzberg, Paul Jürß, Niklas Kreidt, Jonah Faber.

Eingewechselt wurden: Paul Horns, Leo Padin und Niko Sountourlis.

Die Trainer: Daniel Stäcker und Sebastian Schulz.

   
... Offizieller Partner des ...
Nachwuchsleistungszentrums
   
Finde uns auf Facebook
   
Hauptsponsoren
   
Werbepartner
wer aufhört zu werben
   
© MTV Treubund Lüneburg von 1848 e.V.