fbpx MTV Treubund Lüneburg Fussball

Aktuelles vom Fußball des MTV Treubund Lüneburg

   

Halbfinale mit 4:2 Sieg nach 0:2 in letzter Sekunde erreicht

u17 small200204mih Schneverdingen. Der Start in das Turnier verlief für die Rothosen zunächst gar nicht gut, im ersten Spiel gab es gegen die U16 aus Cuxhaven eine unnötige 0:1 Niederlage, danach mussten sich die Lüneburger gegen die VSK Osterholz-Scharmbeck mit einem 1:1 begnügen. Wollte der MTV noch ins Halbfinale, musste unbedingt ein Sieg her. Der folgte mit einem klaren 4:0 über VfB Vorbrück Walsrode.

Nun war wieder alles drin. Der spätere Finalist Eintracht Cuxhaven war durch. Doch für drei Mannschaften war der zweite Gruppenplatz noch zu erreichen. Im letzten Spiel gegen Borstel-Luhdorf lagen die Treubunder bereits 0:2 zurück. Doch es ging noch einmal ein Ruck durch die Mannschaft und es folgten vier MTV-Tore. Das vierte Tor war auch dringend erforderlich, denn dank des um einen Tor mehr geschossenen Treffer wurde der MTV Treubund gegenüber dem punkt- und torgleichen Kickern aus Osterholz-Scharmbeck zweiter und erreichte in letzter Sekunde das Halbfinale.

U17KaderIm Halbfinale trafen die Rothosen auf den Gruppenersten JFV Verden/Brunsbrock, die in ihrer Gruppe alles gewannen und sich souverän mit 18 Treffern für das Halbfinale qualifizierten. In einer guten und ausgeglichenen Partie unterlagen die Treubunder Jungs 0:2 weil sie aus besten Chancen kein Tor machten und Verden eben eiskalt die Fehler die der MTV machte ausnutzte.

Im Spiel um Platz 3 gegen Drochtersen/Assel, die im zweiten Halbfinale knapp mit 2:3 gegen Cuxhaven unterlagen, trafen die Lüneburger dann nach Belieben. Mit 7:0, dem höchsten Turniersieg, beendete der MTV Treubund noch recht erfolgreich die Bezirksmeisterschaft. Im Finale besiegte die JFV Verden/Brunsbrock den FC Eintracht Cuxhaven mit 3:1. Beide haben sich für die Niedersachsenmeisterschaft am 9. Februar qualifiziert.

Die MTV-Trainer sind mit dem Auftreten in der Hallenrunde sehr zufrieden, jetzt bereitet sich das Team auf die Rückrunde vor, wo sie den Titel in der Liga und im Pokal holen möchten.

Alle Ergebnisse>>

   
© MTV Treubund Lüneburg von 1848 e.V.