fbpx
Drucken
Zugriffe: 194

Buchholzer FC – MTV Treubund Lüneburg 3:1 (1:0)

u16 small190905stf Buchholz. Nach nervösem Auftakt mit einigen Unsicherheiten auf nassem Kunstrasen entwickelte sich eine ausgeglichene Partie mit guten Gelegenheiten auf beiden Seiten. Da die Hausherren aus Buchholz zum Ende des ersten Durchgangs stärker wurden, verdienten sie sich somit die 1:0 Pausenführung.

buchholzer fc mit namenDavon unbeeindruckt kamen die Turner gut aus der Kabine und erzielten nach 45 Minuten per Kopf durch Billy Weymann den Ausgleich. Die Freude hielt aber nicht lange an, da nur wenig später ein unglücklich abgefälschter Freistoß Buchholz wieder in Führung brachte. Daraufhin stemmten sich die Gäste gegen die Niederlage und hatten auch gute Ausgleichschancen, kassierten jedoch in der Schlussphase das entscheidende 1:3 nach einem Konter. „Alles in allem eine nicht unverdiente Niederlage, da Buchholz uns gefühlt läuferisch und in den Zweikämpfen überlegen war“, so Trainer Amir Dolan.