fbpx
Drucken
Zugriffe: 137

TV Jahn Schneverdingen – MTV Treubund Lüneburg 1:5 (1:3)

TV Jahn Schneverdingenu14 small190917stf Schneverdingen. Bei schönem Fußballwetter kam die U14 im Schneverdinger Jahnstadion zu einem nie gefährdeten Auswärtssieg. Der frühen Führung durch Tom Schamott folgte nach einer guten Viertelstunde das 2:0 durch Finn Zeuke. Der MTV blieb spielbestimmend, zwei weitere Treffer fanden keine Anerkennung aufgrund einer Abseitsstellung und da der Ball von der Unterkante der Latte kommend laut Unparteiischem die Linie wohl nicht vollständig überquert haben soll. Die erste Gelegenheit der Hausherren führte dann prompt zum Anschlusstreffer nach einem 20m-Freitsoß, noch vor der Pause konnte Lorent Smajli den alten Abstand jedoch wiederherstellen.

Nach dem Seitenwechsel ging das Spiel einseitig in Richtung des Schneverdinger Gehäuses weiter, Lasse Schmidt und erneut Lorent Smajli schraubten das Ergebnis auf 5:1 hoch, wobei die Hansestädter durchaus noch mehr für ihr Torverhältnis hätten tun können.