fbpx MTV Treubund Lüneburg Fussball

Aktuelles vom Fußball des MTV Treubund Lüneburg

   

A-Junioren besiegen Hildesheim souverän mit 4:1

180917stf Lüneburg. Am dritten Spieltag der Niedersachsenliga stand für die A-Junioren das erste Heimspiel auf dem Programm. Zu Gast im Sportpark an der Uelzener Straße war Borussia Hildesheim, die ebenfalls mit einem Sieg und einer Niederlage in die Saison gestartet waren. Bereits im ersten Durchgang wurde eine 3:0 Führung rausgespielt und auch nach dem Seitenwechsel ließen die Turner nichts mehr anbrennen und brachten ein 4:1 zum ersten Heimsieg nach Hause.

Valentin SchulzDie Gastgeber kamen gut ins Spiel und machten direkt deutlich, dass sie die Punkte in Lüneburg behalten wollten. Den guten Beginn konnte Kevin Reinholz bereits in der 7. Minute in die 1:0 Führung ummünzen und auch in der Folge blieben die Rothosen das spielbestimmende Team. Ab Mitte des zweiten Durchgangs kamen auch die Gäste besser ins Spiel und hatten mehr eigene Aktionen, ohne dabei jedoch dem von Kilian Blanke gehüteten Tor ernsthaft gefährlich zu werden. Die Antwort hatte wiederum der MTV in Person von Valentin Schulz, der nach einem Freistoß aus dem Halbfeld per Kopf zum 2:0 einnetzen konnte (30.). Während die Gäste in der Folge überwiegend mit sich selber und ihrer Unzufriedenheit über völlig belanglose Schiedsrichter-Entscheidungen beschäftigt waren, ließen sich die Turner davon nicht beeindrucken und so konnte erneut Schulz kurz vor der Pause wiederum per Kopf das 3:0 nachlegen (45.).

MTV Treubund Lüneburg

3. Punktspiel

MTV Treubund - VfV Hildesheim

4 : 1 ( 3 : 0 )

Kevin ReinholzAuch der zweite Durchgang begann mit einem Blitzstart der Gastgeber, als in der 47. Minute Kevin Reinholz am zweiten Pfosten stehend freigespielt zum 4:0 einschieben konnte. Die Hildesheimer kamen indes nur noch zum Ehrentreffer durch Louis Baule (52.) durch schnelles Umschalten nach MTV-Ballverlust im Mittelfeld. In der Folge baute die Partie vom fußballerischen Unterhaltungswert ab und zeichnete sich zunehmend durch viele Zweikämpfe im Mittelfeld aus. Doch auch hier konnten die Jungs bis zum Ende gut dagegenhalten und den verdienten Sieg so souverän ins Ziel bringen.

MTV Treubund: Blanke – Reinholz, Hoffmann, Winkelmann, Pfaue (66. Tunc), Koch – Dente (52. Milling), Jacobs – Schulz, Hartmann (52. Dovas) – Sharba (70. Klettke)

   
... Offizieller Partner des ...
Nachwuchsleistungszentrums
   
Finde uns auf Facebook
   
Hauptsponsoren
   
Werbepartner
wer aufhört zu werben
   
© MTV Treubund Lüneburg von 1848 e.V.