Aktuelles vom Fußball des MTV Treubund Lüneburg

   

u15 small180411mih Lüneburg. Die U15-Junioren zeigten erneut eine super Leistung und setzten sich zumindest vorübergehend durch einen 3:0 Heimsieg gegen Teutonia Uelzen an die Tabellenspitze der Landesliga. JFV A/​O/​Heeslingen kann mit einem Sieg heute in Osterholz die Tabellenführung wieder zurück erobern.

 In der 1. Halbzeit, die ausschließlich den Turnern gehörte, gelang Tjark Haverland in der 18. Spielminute der absolut verdiente Führungstreffer. Trotz weiterer, zum Teil vielversprechender Chancen, ging es mit der knappen Führung in die Pause.

MTV Treubund Lüneburg

12. Punktspiel

MTV Treubund - Teutonia Uelzen

3 : 0 ( 1 : 0 )

teutonia uelzen3

mtv teutonia u15Der zweite Abschnitt begann mit einem kurzen Aufbäumen der Teutonen. In dieser Phase gelang es den MTV Jungs nur schwer in Richtung des gegnerischen Tores zu gelangen. Schnell bestimmten die Jungs von Michael Heitbrock und Tom Richter aber wieder das Spielgeschehen und erzielten so durch einen Hammertreffer von Silas Rathay aus ca. 18 Metern in der 63. Minute das 2:0.

In der 68. Minute zeigte der Schiri auf den Elfmeterpunkt, nachdem Ilian Demir im Strafraum der Uelzener gefoult worden war. Den folgenden Strafstoß verwandelte Tim Heitbrock eiskalt und souverän links halbhoch und machte damit den Deckel auf die Partie.

Die Trainer freuten sich einerseits über die gute Leistung aber auch darüber, dass das Spiel erneut ohne Gegentreffer endete.

Am Samstag, 14.04.18, 12:00 Uhr wollen die Jungs im Derby gegen Eintracht Lüneburg die nächsten drei Punkte holen.

 

   
... Offizieller Partner des ...
Nachwuchsleistungszentrums
   
Finde uns auf Facebook
   
Hauptsponsoren
   
Werbepartner
wer aufhört zu werben
   
© MTV Treubund Lüneburg von 1848 e.V.