fbpx MTV Treubund Lüneburg Fussball

Aktuelles vom Fußball des MTV Treubund Lüneburg

   

Reichlich Tore (4,5 im Schnitt) gab es am Freitagabend bei den Altherren in der Halle.

ah small20021mip Oedemer. Punktgleich mit der SG Breese/Karwitz beendete das Altherrenteam von Timo Perkun die Hallenkreismeisterschaft. Nach einem 2:1 Sieg gegen den Vize-Hallenkreismeister des Vorjahres, SC 09 Uelzen, folgte ein Kantersieg von 7:0 über den Verfolger Breese/Küsten und ein 1:2 Fehltritt gegen den TSV Gellersen.

Mit zwei 4:0 Siegen gegen Barendorf und Dynamo war Lüneburg/Ilmenau aber wieder in der Spur. Dank des 7:0, reichte im letzten Spiel ein 1:0 gegen Reppenstedt für den Titel. Wäre das Spiel gegen die Wendländer nur 2:0 ausgegangen, wäre der Titel futsch gewesen. Breese/Karwitz erlaubte sich kein Fehltritt mehr. Mit nur drei Gegentoren aus sechs Spielen, ein beachtlicher Erfolg der SG Treubund/Ilmenau. Gratulation

hkm2032 sg treubund ilmenau

   
© MTV Treubund Lüneburg von 1848 e.V.