fbpx MTV Treubund Lüneburg Fussball

Aktuelles vom Fußball des MTV Treubund Lüneburg

   

1h smal190629mip Lüneburg. Der 13. LZsport-Cup findet nur mit acht Mannschaften in reduzierter Variante statt. Es gibt vier Vorrundenspiele (je zwei in Neetze und Vögelsen) sowie drei Finalspiele bei der Eintracht in der Hasenburg. Der MTV Treubund beginnt um 18:00 Uhr die Vorrunde gegen Gastgeber und Neu-Bezirksligist TuS Neetze.

Im Anschluß gibt es quasi das nächste Heimspiel, wenn der Lüneburger SK Hansa, der ja seine Heimspiele zukünftig in Neetze austrägt, auf den Bezirksligist SV Ilmenau trifft. Nur die Gewinner kommen weiter und ziehen ins Halbfinale am Samstag, 13. Juli, bei der SV Eintracht.

Am 11. Juli trifft in Vögelsen um 18:00 Uhr die Gastgeber TSV Mechtersen/Vögelsen auf die SV Eintracht Lüneburg und im Anschluss der TSV Bardowick gegen TSV Gellersen aufeinander. Auch hier ziehen nur die Sieger ins Halbfinale ein.

Schaffen die Treubunder wieder den Einzug ins Endspiel, so wie im letzten Jahr, als sie dem VfL Lüneburg  erst im Elfmeterschießen unterlagen?

Hier noch einmal alle Highlights im LZvideo: https://www.lzplay.de/index.php/2018/07/16/lzsport-cup-das-grosse-finale/

TUS Neetze

1. Vorrundenspiel

TuS Neetze - MTV Treubund

Mi. 10. Juni  18:00 Uhr

in Neetze

MTV Treubund Lüneburg

SV Ilmenau

2. Vorrundenspiel

 SV Ilmenau - Lüneburger SK Hansa

Mi. 10. Juni  19:40 Uhr

in Neetze

lsk hansa

 

TSV Mecht Voegel

3. Vorrundenspiel

TSV Mechtersen/Vögelsen - Eintr. Lüneburg

Do. 11. Juni  18:00 Uhr

in Vögelsen

sveintrachtlueneburg3d

TSV Bardowick

4. Vorrundenspiel

TSV Bardowick - TSV Gellersen

Do. 11. Juni  19:40 Uhr

in Vögelsen

TSV Gellersen

 

   
© MTV Treubund Lüneburg von 1848 e.V.