MTV Treubund Lüneburg
 

MTV Treubund Fussball

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
<< Home - H - 2.H - 3.H - AH - Ü40 - Ü50 - A - B - 2.U17 - 3.U17 - U16 - 2.U16 - U15 - U14 - 2.U14 - U13 - 2U13 - U12 - 2.U12 - U11 - 2.U11 - 3.U11 - U10 - 2.U10 - U9 - 2.U9 - U8 - U7 <<
Start Rückblicke Saison 2009/10 Junioren-Teams C + D-Junioren 2. U13-Jun. (2.D) 2.U13 Berichte 2.U13 verteidigen 4. Tabellenplatz in der 10er Staffel

2.U13 verteidigen 4. Tabellenplatz in der 10er Staffel

E-Mail Drucken PDF

100425raf Lüneburg. Heute galt es gegen den punktgleichen Konkurrenten TSV Gellersen den vierten Tabellenplatz zu verteidigen. Das Ziel gelang, aber es reichte nur zu einem 2:2 Unentschieden, trotz einer 2:0 Pausenführung.

Die Rothosen begannen konzentriert, die Ordnung stimmte, eigentlich eine sichere Sache. Und so kam es immer wieder auch zu schönen Angriffen, einen davon konnte Christian nach einem sehenswerten Solo in der 10. Minute zur 1:0 Führung verwerten. Und es ging so auch weiter, die Abwehr mit Efdal und Tom, der kurzfristig den verhinderten Jerome ersetzte, stand gut und auch im defensiven Mittelfeld sorgte Jan und Sufijan für klare Verhältnisse. Torge in seinem ersten Spiel als rechter Verteidiger lieferte ebenfalls eine gute Partie ab. Nach weiteren 10 Minuten dann erneut ein Super-Angriff, Jannis setzt sich auf links bis zur Grundlinie durch, passt vors Tor zurück und Stefan drückt den Ball über die Linie. Und ein weiterer toller Angriff, Traumpass von Stefan auf Dave, der den Ball direkt nehmen konnte; leider ganz knapp über die Latte.

MTV Treubund

 

MTV Treubund II - TSV Gellersen

2 : 2  ( 2 : 0 )

 

TSV Gellersen

So wurden die Seiten gewechselt.  Der Druck auf das MTV-Tor nahm zu und Torhüter Maxi geriet immer mehr in den Mittelpunkt des Geschehens. Schon nach 5 Minuten der Anschlusstreffer aus einem Gewühl heraus. Die Entlastungen wurden seltener, auch wenn Felix auf links immer wieder Jannis mit ins Spiel brachte und daraus schon schöne Spielzüge entstanden. Aber leider führten die gleichen Angriffszüge wie in der ersten Halbzeit nicht mehr zu Zählbarem, trotz weiterhin sehr guter Chancen. Auch Abdellah und Julius waren ins Spiel gekommen und unterstützen das Team gut, da nun auch bei dem ein oder anderen die Kräfte nachließen….. Und dann kam auch der absehbare Ausgleich. Zwar versuchte Efdal noch zu retten, aber der Ball ging abgefälscht in den Kasten. Nun waren beide Teams heiß. Wer würde die besseren Reserven haben ?  Trotz guter Möglichkeiten auf beiden Seiten blieb es beim nicht unverdienten 2:2 Endstand.

Fazit: Die guten Ansätze der ersten Halbzeit muss man aber auch das  g a n z e  Spiel durchhalten ! Sowohl von der Konzentration her, als auch von der Kondition….. Trotzdem war das schon eine gute Partie. Also wir arbeiten weiter daran !

Heute spielten:  Maxi,  Dave , Jannis, Stefan(1), Christian(1) , Torge, Felix, Efdal, Tom,  Abdellah,  Julius,  Jan,  Sufijan.

 
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 
Banner