MTV Treubund Lüneburg
 

MTV Treubund Fussball

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
<< Home - H - 2.H - 3.H - AH - Ü40 - Ü50 - A - B - 2.U17 - 3.U17 - U16 - 2.U16 - U15 - U14 - 2.U14 - U13 - 2U13 - U12 - 2.U12 - U11 - 2.U11 - 3.U11 - U10 - 2.U10 - U9 - 2.U9 - U8 - U7 <<
Start Herren-Teams 3. Herren 3H Berichte III. Herren erster Kreismeister der laufenden Saison

III. Herren erster Kreismeister der laufenden Saison

E-Mail Drucken PDF

Vorzeitige Meisterschaft und Aufstieg nach 5:2 Heimsieg gegen Ilmenau

140413ugb Lüneburg. Ok, die Bayern waren schneller, aber auch die III. Herren des MTV Treubund hatten es eilig und konnten jetzt mit einem 5:2 Heimsieg gegen den SV Ilmenau schon nach ihrem vierten Rückrundenspiel ungeschlagen die Meisterschaft der Kreisliga-Reserve und damit den Aufstieg in die 2. Kreisklasse besiegeln.

Kapitän Niklas Azzalini feiert mit dem MTV seinen neunten Meistertitel.Dabei war das Team erst im Sommer aus dem Nichts entstanden, zunächst ohne Torwart, mit Neuzugängen, die noch nie oder seit Jahren nicht mehr im Verein Fußball gespielt hatten und v.a. aus vielen noch A-Jugendlichen. So erreichte auch der Kader der Partie an Sonntag ein Durchschnittsalter von unter 20 Jahren. Doch Unerfahrenheit und taktische Defizite kompensieren die Youngster durch Schnelligkeit, Ausdauer und Spielfreude. Das bekamen auch die Ilmenauer zu spüren. So gingen die MTVer bereits in der 3 Minute mit 1:0 in Führung als ein strammer Schuss von Patrick Schumacher von einem der Gäste nur noch ins eigene Tor abgefälscht werden konnte, gefolgt vom 2:0 durch Benjamin Cordes nach einer Ecke von Lucas Meyer (35. Min.). Dem zwischenzeitlichen Anschlusstreffer der Ilmenauer durch einen Strafstoß zum 2:1 Halbzeitstand ließen die MTVer das 3:1 mittels einer Bogenlampe von Kevin Michaels (53. Min.) sowie das 4:1 durch Lucas Meyer (69. Min.) folgen, ehe die Gäste noch einmal auf 4:2 verkürzten (73. Min.). Mit einem vehementen 25m Schuss zum 5:2 Endergebnis stellte Yannik Claus dann aber den vorherigen Abstand wieder her (75. Min.). Damit waren die Partie und die Meisterschaft entschieden.


11. Punktspiel

MTV Treubund III –  SV Ilmenau II

5 : 2   ( 2 : 1 )

 „Wir freuen uns mit den Jungs und auf die neue Saison, für die wir aber spielerisch ebenso wie in Bezug auf Verlässlichkeit und Trainingsintensität zulegen müssen“, so der Ausblick der beiden MTV-Trainer Ulf G. Baxmann und Swen Richter. „Sicherlich werden wir weitere engagierte junge Spieler brauchen, um ein schlagkräftiges Team um Mannschaftsführer Niklas Azzalini zubauen.“ Der 18-jährige Kapitän ist seit der G-Jugend MTVer und konnte jetzt nach 8 Meisterschaftstiteln und 3 Aufstiegen in der Jugend seine Erfolgsserie bei den Herren fortsetzen.

MTV-Torschützen:  P. Schumacher, Cordes, Michaels, L. Meyer, Claus.

MTV-Aufstellung: Morgenstern – Sievers, M. Meyer, Azzalini, P. Schumacher – Dröge – Yazdani, Claus, L. Meyer – Cordes, Michaels.

Eingewechselt:  Drieselmann, Matthaei

Stehend. Trainer Ulf G. Baxmann, Christopher Knitt, Niklas Janecki, Benjamin Cordes, Dennis Dröge, Clemens Schumacher, Ni-klas Azzalini, Mirko Meyer, Trainer Swen Richter; Kniend: Robin Gaberle, Kevin Michaels, Lukas Drieselmann, Felix Köhncke, Yannik Claus, Lucas Meyer; Sitzend: Patrick Schumacher, Payam Yazdani, Lasse Sievers, Henrik Morgenstern, Jonas Matthaei, Bernd Wischnewski


 
Benutzerbewertung: / 13
SchwachPerfekt 
Banner